TEL: +86 185-2101-4030

Alle Produkte
EN

Startseite>News

Warum sollte man beim Sushi-Essen nicht Wasabi und Sojasauce mischen?

Zeit: 2021-05-24 Zugriffe: 12

Bei Verwendung von echtem Wasabi (dh frisch sortiertem Wasabi-Rettich) niemals in Sojasauce mischen, da sonst der zarte Geschmack verloren geht. Es wird jedoch selten frisch bewerteter Wasabi-Rettich serviert, es sei denn, Sie gehen in High-End-Restaurants. Lassen Sie uns also über die Vorteile sprechen, wenn Sie nicht „irgendwas“ Wasabi in Sojasauce mischen.

Bei Sashimi hängt die Menge an Wasabi von der Fischart ab, um den Geschmack zu ergänzen. Vielleicht möchten wir zum Beispiel mehr Wasabi für Thunfisch und weniger für Schnapper. Auch wenn ich Daikon-Rettich esse, der normalerweise mit Sashimi serviert wird, möchte ich überhaupt keinen Wasabi. So ist es einfacher, die Sojasauce in der kleinen Schüssel klar zu halten, um die Wasabi-Mengen zu variieren. Daher trage ich normalerweise für jedes Fischstück an einem Ende eine kleine Menge Wasabi auf und tauche das andere Ende in Sojasauce.