TEL: +86 185-2101-4030

Alle Produkte
EN

Startseite>News>Enterprise News

Die Inspektion und Quarantäne von Tianjin brachte eine Lieferung südkoreanisches Seemoos zurück

Zeit: 2017-11-14 Zugriffe: 100

Vor kurzem haben die Mitarbeiter des Inspektions- und Quarantänebüros von Tianjin den Import von Seemoos aus Südkorea abgefangen, der die Gesamtzahl der Kolonien überschritten hat. Labortestergebnisse zeigen, dass die drei Arten von Seetangkolonien alle die Gesamtanforderungen der nationalen Lebensmittelsicherheitsstandards für Algen und ihre Produkte übertrafen.

Die Gesamtzahl der Kolonien in Lebensmitteln ist der Grundindikator für die Lebensmittelhygiene. Mikrobielle Farben schädigen die Ernährung der Lebensmittel, beschleunigen die Verschlechterung der Lebensmittel. Die Kosten innerhalb der Garantiezeit für Lebensmittel sind ebenfalls essbar.

Vorherige: Erntedank!!!

Weiter: WICHTIGE ANKÜNDIGUNG